Die drei wichtigsten Grundregeln des Abnehmens

Den Wunsch Abzunehmen verspüren viele Menschen, denn für ein Normalgewicht sprechen vor allem eine bessere Gesundheitsprognose, höhere Lebenserwartung, mehr Lebensfreude und Vitalität und natürlich ein schlankeres Ich.

Es gibt ebenfalls viele Wege dieses Ziel zu erreichen, doch nur wenige dieser Wege sind gesund und bieten einen langfristigen Erfolg. Gesundes Abnehmen funktioniert natürlich nicht mit Crashdiäten oder Radikalkuren, denn hier kommt es nur allzu leicht zu einer Unterversorgung an Nährstoffen und dem Abbau von Muskelmasse.

Der richtige Weg zum gesunden und ausgewogenem Abnehmen und einem nachhaltigen positiven Lebensgefühl basiert auf drei Säulen: Bewegung – Ernährung – Entspannung.

Bewegung. Körperliche Aktivität ist ein wichtiger Baustein beim gesunden Abnehmen. Im Vitalien erstellen wir ein maßgeschneidertes Kurs- und Fitnessprogramm, das auf Ihr Fitnessniveau und Ihre persönlichen Ziele abgestimmt wird. Wir empfehlen eine Kombination aus Ausdauer- und Krafttraining. Ausdauertraining bringt eine bessere Kondition und ein gestärktes Herz-Kreislauf-System und Kraftsport regt die Muskelbildung an und sorgt damit für eine effektive Fettverbrennung. Ideal sind zwei- bis drei wöchentliche Trainingseinheiten á 40 Minuten sowie ein zusätzliches Workout wie z. B. unser Kilo-Killer-Kurs oder Outdoor-Walking.

Ernährung. Schlank werden kann nur der, der seinem Körper das gibt, was er braucht. Dazu gehören Kohlenhydrate, Eiweiß und auch Fett. Entscheidend ist vor allem die richtige Auswahl. Komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornprodukte und Kartoffeln machen lange satt und liefern Energie, Nährstoffe und Ballaststoffe. Milchprodukte, Fleisch und Fisch liefern uns hochwertiges Eiweiß, was – besonders in Verbindung mit Bewegung – einem Abbau an Muskelmasse vorbeugen kann. Aber auch Fett ist erlaubt, denn unser Körper benötigt Fett. Sie sollten allerdings hochwertige Fette wie Oliven- und Rapsöl oder Nüsse bevorzugen, da diese reich an Vitamin E sind und damit die wertvollen ungesättigten Fettsäuren enthalten.

Entspannung. Stress macht nicht nur unglücklich, sondern verhindert gesundes Abnehmen. Beginnen Sie damit, für einen guten Schlaf zu sorgen, denn Schlafmangel macht nicht nur am Tag müde, sondern fördert auch den Appetit auf Süßes. Aber auch am Tag können Sie dafür sorgen, dass Ihre Entspannung nicht zu kurz kommt. Eine wunderschöne und tiefenwirksame Möglichkeit dazu bieten wir Ihnen mit unseren Massageprogrammen. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus bis hin zur Psyche. Mit einem gesunden Körpergefühl und regenerierten Muskeln aktivieren Sie ihre Fitness und den Willen zum erfolgreichen Abnehmen.